für Unternehmer

Folgendes kann ich direkt in Ihrem Unternehmen anbieten:

  • Wirbelsäulendiagnostik mit der MediMouse®
  • Stresscheck mit Stresspilot® (Herzfrequenzvariabilitätsmessung)
  • Gesundheitsvorträge (Rücken, Ernährung, Entspannung, Arbeitsplatzergonomie)
  • Infostand Ernährung
  • PMR-Workshop (progressive Muskelentspannung)
  • Rücken- und Faszienworkshops

 

Besonders die MediMouse® Vermessung z.B. im Rahmen von Gesundheitstagen erfreut sich äußerster Beliebtheit. Die Messungen in drei standardisierten Positionen dauern nur wenige Minuten. Sie können ggf. auch über der Kleidung stattfinden. Sie sind schmerzfrei und strahlungsfrei. Mit Hilfe des Gerätes und meiner Untersuchung kann ich den genauen Verlauf der Wirbelsäule feststellen, muskuläre Dysbalancen erkennen, Stand von Becken und Schultergürtel überprüfen, funktionelle Über- oder Unterbeweglichkeit in den verschiedenen Wirbelsäulensegmenten erfassen und ganz gezielt Übungen anbieten, damit Ihr Rücken beweglicher, kräftiger und vor allem schmerzfreier wird. Das genutzte Gerät wurde ausführlich getestet und es existieren diverse wissenschaftliche Studien über dessen Nutzen und Nachhaltigkeit. Ich benötige 15 Min. pro Person.

Beim Stresscheck wird über einen Clip am Ohrläppchen die Herfrequenz eine Minute lang genau gemessen. Das wird mit langsamen, tiefen Atemzügen kombiniert. Die so exakt gemessene Herzfrequenzvariabilität (der variable zeitliche Abstand zwischen den einzelnen Herzschlägen) hat eine hohe Aussagekraft über die Funktionsfähigkeit des vegetativen Nervensystems und damit über den gut darstellbaren Stresslevel, in dem sich der Körper befindet. In 15-minütigen Terminen frage ich jeden Mitarbeiter nach dem empfundenen Stress, mache den Check, werte ihn aus, erkläre ihn und gebe wertvolle Hinweise, wie man den Stresslevel reduzieren kann.

Gerne schicke ich Ihnen auf Nachfrage ein grobes Inhaltsverzeichnis meiner jeweils 60-minütigen Vorträge. Besonders nachhaltig ist ein Vortrag, wenn er mit einem anschließenden Praxis-Teil verknüpft wird.

Da das Thema "Ernährung" sehr umfassend ist und die Probleme individuell recht unterschiedlich sind, biete ich an, an einem Infostand Einzelgespräche zu führen.

Die progressive Muskelentspannung nach Jacobsen ist leicht zu erlernen und eine sehr effektive Methode zum Entspannen und zur Verbesserung der Körperwahrnehmung. Im Rahmen eines Gesundheitstages lassen sich hier in 30- oder 60-minütigen Kursen mit jeweils bis zu 15 Teilnehmern die grundlegenden Aspekte erlernen.

In den Faszienworkshops für jeweils etwa 10 Teilnehmer erkläre ich in einem Kurzvortrag was Faszien sind (Binde- und Hüllgewebe der Muskulatur) und warum sie so eine große Bedeutung bei Schmerzen am Bewegungsapparat haben (Rücken, Nacken, Schulter, Knie usw.). Es werden diverse Übungen erarbeitet, um die verklebten und überlasteten Faszien zu lösen und zu entspannen und damit auch Schmerzen loszuwerden. Dabei benötigtes Material (Rollen, Bälle, etc.) bringe ich mit. Pro Gruppe brauche ich etwa 60 Minuten.